Voyager plus - Woody Valley - Gleitschirm und Drachenfliegergurte seit 1985.

logo
logo
logo
logo
logo
logo
logo
Direkt zum Seiteninhalt
Das VOYAGER PLUS wurde eigens für Piloten entwickelt, die gerne den Gipfel zu Fuß erreichen, um dann mit dem Gleitschirm ins Tal zu fliegen. Es ist ein Wendegurtzeug, das sich in einen komfortablen Rucksack verwandelt und es ermöglicht, die gesamte Flugausrüstung darin zu verstauen. Sicherheit, Leichtigkeit, reduziertes Volumen, Komfort und Vielseitigkeit charakterisieren dieses Qualitätsprodukt.

Die Verwendung von Polycarbonat für das Sitzbrett, das Konzept des Wendegurtzeugs und die Verwendung von generell leichten Materialien (Corduar, Nylon und Leichtverschlüsse) beschränken das Gewicht trotz eingebautem Rettungsschirmkontainer auf nur 3,95 kg.

Der Airbag ist ein optimaler Schutz im Falle eines Aufpralls, der Rucksack wird während des Fluges zum Rückenprotektor.
• Gut einsehbares Fach für die Erste-Hilfe-Karte;
• regulierbares Sitzbrett;
• spezielle Taschen, um die Teleskopwanderstöcke während des Fluges sicher zu verstauen;
• sitzbrett aus Polycarbonat;
• zwei Taschen, die während des Fluges erreichbar sind: eine auf der rechten Seite mit Reißverschluss, die andere links, aus Netzstoff mit integrierter Sicherheitsleine;
• vorbereitet für den Einbau eines Camel-Bags, das sowohl während des Fluges als auch während des Aufstiegs bequem genutzt werden kann.

Der Rucksack des Voyager Plus




Am Rückenteil befinden sich zwei lange Taschen für den sicheren Transport der Teleskopwanderstöcke während des Fluges;

zwei Außentaschen: Eine am Deckel mit Reißverschluss, eine seitlich aus Netzstoff;

zwei weitere Taschen im Inneren des Rucksacks, eine aus elastischem Lycra und eine kleine mit Reißverschluss für kleine Objekte.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Größen




Farbpalette

© 2020 Woody Valley S.r.l. - P.iva: IT01249560226
© 2021 Woody Valley S.r.l. -  VAT number: IT01249560226

Zurück zum Seiteninhalt